Service-Navigation

Suchfunktion

Landesreitschule
  • 05.10.2018

ACHTUNG Änderung im Kursplan der Landesreitschule! Wir bieten vom 11.-15. Dezember 2018 einen Springlehrgang für Fortgeschrittene an


ACHTUNG Änderung im Kursplan der Landesreitschule! Wir bieten vom 11.-15. Dezember 2018 einen Springlehrgang für Fortgeschrittene an

Kursnummer: R35E
Datum: 11.-15. Dezember 2018
Teilnahmegebühr: 240 Euro
Maximal 15 Teilnehmer

Der Springlehrgang richtet sich an alle Reiter, die ihre Springkenntnisse auffrischen wollen. Der Lehrgang dient auch als gute Vorbereitung zum Reitabzeichen- oder Trainerlehrgang. Der Kurs ist auch geeignet für Turnierreiter bzw. Breitensportler, die sich im Springen weiterbilden wollen.

Sie reiten zwei Mal pro Tag und können zusätzlich täglich an einer Theoriestunde teilnehmen, in der ganz spezifisch auf Ihre Fragen eingegangen wird. Der Springunterricht wird dem Leistungsniveau der einzelnen Teilnehmer angepasst. Vormittags erfolgt die dressurmäßige Arbeit der Pferde über Stangen, nachmittags werden Elemente aus Springparcouren wie z.B. Kombinationen und Distanzen gesprungen. Ziel des Kurses ist das sichere überwinden eines vollständigen Springparcours. Das Versorgen der Pferde gehört mit zum Kursprogramm. Bringen Sie Ihr eigenes Pferd zum Lehrgang mit oder nutzen Sie ein Lehrpferd der Landesreitschule. Eigene Sättel können mitgebracht werden.

Teilnahmevoraussetzung: Sicheres Reiten in allen drei Grundgangarten und Kenntnisse über die Bahnregeln und Springen auf mind. E-Niveau.

Teilnahmegebühr:
Kontakt: Simone Goller | Tel. 0 73 85-96 95-25 | simone.goller@hul.bwl.de | Online-Anmeldung unter Aus- und Weiterbildung

 

Fußleiste