Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Hengstparade

Marbacher Hengstparaden

Inmitten des Biosphärengebiets wird den Besuchern vor der Kulisse des ältesten deutschen Staatsgestüts ein vierstündiges Schauprogramm für die ganze Familie geboten. Stolze Hengste, edle Stuten und quirlige Fohlen präsentieren sich dem großen Publikum. Rasante Reiter, elegante Gespanne und Pferde in Freiheit lassen die Herzen von großen und kleinen Pferdefreunden höher schlagen.

2015 mit Gastland Schweden

Die traditionellen und neuen Schaubilder des württembergischen Haupt- und Landgestüts Marbach werden in diesem Jahr durch Beiträge unserer Partner aus Schweden bereichert. Flyinge, das Nationalgestüt Schwedens, ist zur Hengstparade mit Pferden und Menschen zu Gast in Marbach.
Die dortigen Ursprünge der Pferdezucht reichen bis in das 12. Jahrhundert zurück. Über 200 Pferde beherbergt das Gestüt Flyinge heute – darunter zahlreiche hochklassige Spring- und Dressurpferde, die auf internationalem Parkett erfolgreich sind.

Die Biosphären-Gastgeber verwöhnen die Besucher an den Veranstaltungstagen mit Produkten aus der Region.

Termine 2015:  27. September, 3. und 4. Oktober 

         


Kartenbestellung

Karten können Sie über den Easy Ticket Service unter der Telefonnummer 0711/2 555 555 oder online unter folgendem Link bestellen:

(Bitte auf das Logo klicken)


Eintrittspreise

für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren:  26 €

für Kinder (6 bis einschließlich 15. Lebensjahr):  18 €

für Kinder unter 6 Jahren (ohne Sitzplatzanspruch): frei

Menschen mit Behinderung (Ausweisvorlage bei Ticketbestellung und beim Eintritt): 18 €

Rollstuhlplatz: 12

Preise inkl. aller Gebühren und MwSt., zzgl. Versandkosten.



Kurz notiert: Veranstaltungsinformationen

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Die Tribünen sind nicht überdacht. Regenschirme sind nicht gestattet. Die Sitze sind aus Drahtgitter, Sitzkissen sind ggfs. mitzubringen. Das Mitbringen von Stühlen oder sonstigen Sitzgelegenheiten ist nicht erlaubt.

Beginn der Veranstaltung 12.00 Uhr - Einlass ist bereits gegen 10 Uhr.
Ab 10 Uhr wird auch für Frühanreisende in Marbach einiges geboten:

  • Platzkonzert im historischen Gestütsinnenhof
  • Bewirtung / Frühstück
  • Besuch bei den Ausstellern

Die Veranstaltung hat gegen 14 Uhr eine 30-minütige Pause und endet gegen 16 Uhr.

Parkplätze:
Die Parkplätze befinden sich in der Nähe des Hengstparadeplatzes. Die Parkplätze sind als solche ausgewiesen - bitte beachten Sie die Anfahrtsbeschilderung.
Für Behinderte befindet sich ein separater Parkplatz in direkter Nähe des Reitstadions.
Parkgebühren werden nicht erhoben.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
www.bahnhof-muensingen.de
www.bahn.de

Weitere Infos:
Stehplatzkarten werden nicht im Vorverkauf angeboten. Diese sind nur am jeweiligen Veranstaltungstag an den Tageskassen in Marbach erhältlich.

Das Gästeverzeichnis finden Sie hier.

Ein Hinweis
Für Hunde sind die Hengstparaden eher ungeeignet. Laute Musik, viele Besucher und die Dauer der Veranstaltung stressen die Tiere unnötig. Lassen Sie Ihre Hunde nach Möglichkeit zu Hause.


Organisation

Veranstaltungsort: Haupt- und Landgestüt Marbach, Hengstparadearena
Veranstalter: Haupt- und Landgestüt Marbach, Dr. Astrid von Velsen-Zerweck
Externe Schaunummern: Thomas Engelhart

Bei weiteren Fragen zu Organisation und Ablauf wenden Sie sich bitte an:
Haupt- und Landgestüt Marbach
Gestütshof 1
72532 Gomadingen-Marbach
Tel.: 07385 - 96 95 - 0
Fax.: 07385 - 96 95 - 10