Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Pferdezüchter und Pferdefreunde,

Sommer auf der schwäbischen Alb: Das ist sattes Grün auf den großzügigen Weideflächen der drei Gestütshöfe und Vorwerke für unsere Stuten, Fohlen und Jungpferde. Das sind Turnierstarts und Schleifen für unsere Turnierpferde und Goldplaketten für die Nachkommen unserer Landbeschäler auf den Fohenschauen. Und das ist die beste Zeit, um eine Zeit im 500 Jahre alten Gestüt zu verbringen: Als Tagesbesucher mit Führung, Kutschfahrt und Besuch im "treffpunkt" mit Gestütsshop oder als Lehrgangsteilnehmer in der Landesreit- und -fahrschule. Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre Dr. Astrid von Velsen-Zerweck
Landoberstallmeisterin

Aktuelles

Fernsehtip: Marbacher Pferde-Geschichte(n) - 500 Jahre Haupt- & Landgestüt am 3. Oktober 2014 ab 15:15 Uhr im SWR Fernsehen

Jetzt schon Fernsehtip vormerken: Stolze Hengste, edle Stuten und quirlige Fohlen – im Haupt- und Landgestüt Marbach leben heute 550 Pferde. Und sie und ihre Vorfahren liefern spannende Gestüts-Geschichte(n) - seit 500Jahren! Das SWR Fernsehen zeigt in der 45-minütigen Dokumentation von Inken Pallas eine Kombination der Blicke auf Aktuelles und ins Archiv, die ersten zappelnden Bilder, die ersten Fernseh-Reportagen über das Landgestüt in SDR und SWF (den Vorläufersendern des SWR) und das in den Kapiteln Historie, Zucht, Arbeit, Leistungssport, Schwarzwälder Füchse, Araber, Freizeit, Zukunft.

Warmblutfohlen aus der Marbacher Hauptgestütsherde zum Verkauf

Aktuell stehen Warmblutfohlen des Jahrgangs 2014 aus der Marbacher Hauptgestütsherde zum Verkauf. Bei Kauf besteht die Möglichkeit die Absetzer weiterhin auf den Vorwerken des Gestüts in artgerechter Gruppenhaltung aufzuziehen. Bei Interesse wenden Sie sich an HSM Karl Single (0170 / 22 04 752).


Erfolgreiche Marbacher Araber: Zwei Bronze-Championessen und ein Bronze-Champion für das Haupt- und Landgestüt Marbach beim Asil Cup

Vom 22. bis 24. August 2014 fand der Asil Cup des Asil Club e.V. im Schlosspark der Fürstlichen Domäne Castell statt. Das Haupt- und Landgestüt Marbach reiste mit fünf asilen Araberstuten, dem asilen Hengst Mamlakee ox und zwei Schwarzwälder Kaltbluthengsten für das Schauprogramm auf die Araberschau. 

> Lesen Sie mehr

Dienstjubiläum für Gestütshauptwärter Uli König - 40 Jahre im Dienste des Haupt- und Landgestüts Marbach

Der Marbacher Gestüter Uli König ist nun fast schon ein „Urgestein“ im Haupt- und Landgestüt Marbach: Im August 2014 feierte er sein 40-jähriges Dienstjubiläum.

> Lesen Sie mehr





Stellenausschreibung Teamassistenz im Referat Organisation und Tourismus

Beim Haupt- und Landgestüt Marbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zunächst auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle (50%) als Teamassistenz im Referat Organisation und Tourismus zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 05. September 2014.

> Lesen Sie mehr

Die „Lauter-Genuss“ Gastronomen tischen zum Herbstgold-Auftakt auf – Minister Schmid besucht Haupt- und Landgestüt Marbach zum Hoffest

Am Dienstag, 2. September, beginnt im Haupt- und Landgestüt in Marbach die Saison für die saisonale Bierspezialität „Herbstgold“ der Berg Brauerei. Die „Lauter-Genuss“ Gastronomen tischen zu diesem Anlass Kulinarisches aus ihren Kochtöpfen auf, und regionale Produzenten bieten in einem kleinen Landmarkt ihre Produkte an. Hoher Besuch aus Stuttgart hat sich angekündigt: Dr. Nils Schmid, baden-württembergischer Minister für Finanzen und Wirtschaft, besucht das Gestüt aus Anlass des 500. Jubiläums.

>Lesen Sie mehr

Erfolgreiches WBO-Turnier und gut besuchtes Schauprogramm

Das WBO-Turnier für Arabische Pferde am Samstag, 16. August, fand in gemütlicher Atmosphäre in der großen Reithalle in Marbach statt. Die fachmännische Kommentierung der Prüfungen durch die FN-geprüften Richer wurde von den Reitern sehr gut angenommen. Am Nachmittag fand ein gut besuchtes Schauprogramm für Besucher statt. Neben Schaubildern von Gestütspferden standen Auftritte der Voltigiergruppe Marbach und des Auszubildenden Fabian Hellstern mit seinen Camargue-Pferden auf dem Programm.

> Ergebnisse der Prüfungen

Aktuelle Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht

Das Haupt- und Landgestüt hat laufend Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht zum Verkauf. Besuchen Sie unsere Verkaufspferde-Internetseite www.verkaufspferde-marbach.de und stöbern Sie im aktuellen Verkaufspferdekatalog der Weil-Marbach-Zucht.




Frische Luft und freie Bewegung für Marbacher Schulpferde und Hengste

Anfang August konnten die ersten Pferde der Landesfahrschule auf den großzügig gebauten Paddocksdie frische Luft und das reichliche Futter genießen. Insgesamt drei 20 x 20 m große Ausläufe stehen der Landesfahrschule mit den 20 Pferden nun zusätzlich zur täglichen Bewegung zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir einen guten Standort gefunden haben und wir unseren Schulpferden und Hengsten neben den zwei in 2011 errichteten Rundpaddocks weitere freie Bewegungsmöglichkeiten bieten können.“, sagt Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck.

> Lesen Sie weiter

Kompetenzzentrum PFERD Baden-Württemberg sucht Schaubilder für das Landwirtschaftliche Hauptfest

Das Kompetenzzentrum PFERD Baden-Württemberg (KoPf) informiert auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Bad Cannstatt vom 27. September bis 5. Oktober rund um das Thema Pferd. Drei Partner des KoPf präsentieren während des Landwirtschaftlichen Hauptfestes täglich Schaubilder im großen Reitstadion. Zur Unterstützung und Abrundung dieses Programms sucht das Kompetenzzentrum Pferd mit seinen Partnern Vereine, Betriebe, Züchterställe und Reitsportgruppen, die sich in einem Schaubild zeigen möchten.

> Lesen Sie mehr

Ferienspaß im Gestüt Marbach für Groß und Klein: Gestütsführungen, Planwagenfahrten und Schauprogramm in den Sommerferien

Am 8., 15. und 22. August sowie am 5. September können Besucher die Landschaft rund um den herrlich gelegen Gestütshof Marbach bei einer Planwagenfahrt genießen und das älteste staatliche Gestüt Deutschlands bei einer Gestütsführung durch die historischen Stallgebäude entdecken. Am Donnerstag, 11. September, um 15 Uhr findet ein Schauprogramm in der Veranstaltungsreithalle des Gestüts Marbach statt.

> Lesen Sie mehr

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender Jubiläumsjahr 2014

Im Jahr 2014 ist das Haupt- und Landgestüt Marbach wieder Veranstaltungsort und Veranstalter vieler kleiner und großer Events. Den Veranstaltungskalender zu den Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2014 gibt es in digitale Form zum Herunterladen.


Digitales Jubiläumsprogramm 2014 (pdf)

Veranstaltungskalender 2014




Fotoseminar mit Gabriele Boiselle am 30./31. August

Es ist wieder soweit: Am letzten Augustwochenende hält die bekannte Pferdefotagrafin Gabriele Boiselle ein theoretisches und praktisches Seminar zu den Grundprinziepien der Pferdefotografie im Haupt- und Landgestüt Marbach.

> Anmeldung
> weitere Informationen

Herbstgold-Auftakt am 2. September

Der Herbstgold-Auftakt der "Lauter-Genuss" Gastronomen und der Berg Brauerei wird duch einen Fassanstich um 11 Uhr eröffnet. Das Hoffest im Gestütsinnenhof in Marbach bietet neben regionalen und saisonalen kulinarischen Köstlichkeiten der Lautertalwirte einen Landmarkt, Kinderprogramm und Live-Musik.

Kartoffelfest am 10. September

Es ist wieder so weit: Am 10. September findet ab 10 Uhr der beliebte Bauernmarkt "das kulinarische Kartoffelfest" in der einmaligen Kulisse des Gestütshofs St. Johann statt. Regionale Aussteller präsentieren ihre Produkte und informieren über deren Herstellung. Die Biosphärengastgeber sorgen für das leibliche Wohl. Für die kleinen Besucher gibt es ein buntes Kinderprogramm und das Haupt- und Landgestüts Marbach bietet eine kleine Rasseschau.

> Weitere Informationen

Schauprogramm am 11. September

Das Haupt- und Landgestüt Marbach präsentiert in den Schauprogrammen für Besucher die Rassevielfalt der Marbacher Zucht und die vielseitigen Einsatzgebiete der Marbacher Pferde. Es werden die beliebten Schwarzwälder Kaltbluthengste am langen Zügel oder am Traberwagen, Arabische Vollblüter sowie Deutsche Sportpferde vorgestellt. Die Schauprogramme werden fachmännisch kommentiert und die Besucher erfahren mehr über die Arbeit des Haupt- und Landgestüts Marbach.

Karten können an der Tageskasse im Besucherinformationszentrum im Innenhof des Gestütshofs Marbach erworben werden. Das Schauprogramm am Donnerstag, 11. September, beginnt um 15 Uhr. Die Eintrittspreise betragen 12 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder (6 bis 16 Jahre).