Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Aktuelles

Neue Landgestüte App erhältlich - jetzt mit Marbacher Hengsten

Ab sofort können Sie alle aktuellen Infomationen,  Bilder, Termine und vieles mehr rund um die deutschen Landgestüte ganz bequem auch unterwegs mit dem Smartphone verfolgen.



Jetzt kostenlos im Apple Itunes-Store oder bei google Play downloaden.

Galaabend beim CSIO Mannheim mit der Silbernen Herde Marbachs und Sechserzug mit Schwarzwälder-Kaltbluthengsten am 18. Juli

Einen Abend lang tritt der Sport beim CSIO***** 2015 in den Hintergrund. Bei der Gala „Mannheim – City of Music, Horses and Emotion“ am Samstag, 18. Juli, ab 20 Uhr erleben die Zuschauer eine faszinierende Show voller bezaubernder Momente, die das Pferd in all seinen Facetten zeigen. Edle Araberstuten, Isländer in ihrem unverwechselbaren Tölt, Gespanne mit Schwarzwälder Füchsen und putzige Shetland-Ponys – der Gala-Abend beim 100. CSIO von Deutschland im Mannheimer MVV-Reitstadion entführt das Publikum zu einer spannenden Reise durch die Welt der Pferde, die nicht nur die Fans des Hochleistungs-Springsports begeistert. Mit von der Partie sind unter anderem die Silberne Herde des Haupt- und Landgestüts Marbach, der Haflinger-Zehnspänner von Claus Luber, das Islandpferde-Showteam Wäller Wind und die beiden Top-Stars aus Frankreich, Lorenzo und Jean-Francois Pignon, die ebenso spektakuläre wie einzigartige Pferdedressuren zeigen.

> Lesen Sie weiter

Hengstparade der Landgestüte Celle und Marbach beim CHI Donaueschingen vom 17.-20. September

Das Internationale S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier bietet nicht nur nationalen und internationalen Spitzensportlern, sondern auch den Top-Vererber des Landes eine einzigartige Plattform. Das Haupt- und Landgestüt Marbach und das Landgestüt Celle werden erstmals gemeinsam im Rahmen einer Hengstquadrille ihre Landbeschäler beim CHI Donaueschingen präsentieren.


> Lesen Sie mehr

Reit- und Fahrabzeichenlehrgang in Marbach

Vom 16.-26.Juni fand in der Landesreitschule Marbach ein weiterer Reitabzeichenkurs statt. Alle Teilnehmer haben Ihre Prüfungen vom Basispass bis zum RA4 erfolgreich bestanden. Auch beim Zweispänner- Aufbaulehrgang vom 22.-29. Juni in der Landesfahrschule wurde bei bestem Wetter mit viel Engagement und Ehrgeiz für die Fahrabzeichenprüfung praktisch sowie theoretisch gelernt. Mit Erfolg!

> Lesen Sie weiter

Marbach Classics 2015 - heiße Sommernachtsträume in Marbach

Marbach Classics, der Tanz zu Pferde mit klassischer Musik, wurde nach dem Open-Air-Spektakel im Marbacher Jubiläumsjahr wieder zum Hautnah-Konzert in der großen Gestüts-Reithalle: Bei Rekordtemperaturen war der Tanz der Pferde ein tropisch-heißer, aber vom Publikum gefeierter Sommernachtstraum. Glänzend moderiert von ARD-Reitsportexperte Carsten Sostmeier war diese einzigartige Mischung ausPferdeballett und exquisitem Musikgenuss  ein kulturelles Hightlight –musikalisch in Szene gesetzt von der  Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter ihrem Chefdirigenten Ola Rudner.

Impressionen aus 2015 finden Sie hier

Neuer Service: Training bei Marbacher Dressurtrainer Georg Prause

Das Haupt- und Landgestüt Marbach bietet Besitzern von Pferden aus Marbacher Zucht oder Abstammung Trainingsmöglichkeiten beim international renommierten Ausbilder Georg Prause. Der Pferdewirtschaftsmeister ist seit Anfang 2014 für die gezielte Förderung der Landbeschäler, Bereiter und Auszubildenden verantwortlich. Die Trainingseinheiten finden in der neuen, großzügigen Reithalle im historischen Gestütshof Offenhausen statt und können individuell mit Georg Prause vereinbart werden (Tel.: 01 60-90 73 39 53).
Die Teilnahme ist unabhängig von einer bestehenden Leistungsklasse. Der Preis beträgt 75 €/Stunde für die nicht in Marbach geboren oder aufgezogenen oder von Marbacher Hengsten abstammen, Reiter mit Pferden aus Marbacher Zucht, Aufzucht und Marbacher Abstammung erhalten 20 % Rabatt.
.

Geben Sie Ihre Fohlen in die besten Hände - Fohlenaufzucht in Marbach

Unter fachkundiger Aufsicht und Pflege wachsen Pensionsfohlen und gestütseigene Fohlen gemeinsam im Herdenverband auf. Die Stutfohlenaufzucht erfolgt auf den Vorwerken Fohlenhof, Schafhaus und Güterstein (Im Gestütshof St. Johann). Die Hengstfohlen sind auf dem Vorwerk Hau (Gestütshof Offenhausen) untergebracht. Unsere Fohlenaufzucht wurde 2011 als Siegerbetrieb "Gesunde Pferde, Gesunde Haltung" ausgezeichnet.

Aktuelle Preise und Anmeldeformular finden Sie hier (bitte klicken)

Marbacher Hengstparaden in diesem Jahr mit Gastland Schweden

Erleben Sie elegante Gespanne, gewandte Reiter im Vielseitigkeitsparcours, Vielfalt der Pferderassen in ihren unterschiedlichen Einsatzbereichen und Pferde in Freiheit in einem Schauprogramm für die ganze Familie. Die traditionellen und neuen Schaubilder des württembergischen Haupt- und Landgestüts Marbach werden in diesem Jahr durch Beiträge unserer Partner aus Schweden bereichert. Flyinge, das Nationalgestüt Schwedens, ist zur Hengstparade mit Pferden und Menschen zu Gast in Marbach.
> Lesen Sie mehr

Aktuelle Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht

Das Haupt- und Landgestüt hat laufend Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht zum Verkauf. Besuchen Sie unsere Verkaufspferde-Internetseite www.verkaufspferdemarbach.de und stöbern Sie im aktuellen Verkaufspferdekatalog der Weil-Marbach-Zucht.




Veranstaltungen

Festival des Dressurpferdes vom 6.-9. August

Wache Augen, gespitzte Ohren, auf Hochglanz polierte Reitstiefel, die Glocke des Chefrichters erklingt, die Aufgabe beginnt. Vom 6. bis 9. August 2015 ist es endlich wieder soweit! Die Dressurreiter aus dem Ländle feiern das Festival des Dressurpferdes in der Hengstparadearena im Haupt- und Landgestüt Marbach. 


> Lesen Sie weiter

Distanzritt und VZAP-Prämienstuten- und Fohlenschau 21.-23. August

Ein Wochenende ganz im Zeichen des arabischen Vollblutes. Vom 21.-23. August findet der alljährliche "H.H. Sheikha Lulua Al-Sabah Asil Club Marbach Distanz" über 33 km, 42 km und 84 km mit Kinder- und Behindertenritt statt. Für die Organisation verantwortlich zeigt sich Ina Baader: ina.baader@web.de.
Am Samstag, den 22. August treffen sich sie Mitglieder des VZAP zur zentralen Prämienstuten- und Fohlenschau in Marbach, um die besten Stuten und Fohlen zu prämieren. Besucher sind zu beiden Veranstaltungen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur VZAP-Veranstaltung

Herbstgold Auftakt vom 29.-30. August

Am 29. August beginnt im Haupt- und Landgestüt in Marbach die Saison für die saisonale Bierspezialität „Herbstgold“ der Berg Brauerei. Die „Lauter-Genuss“Gastronomen tischen zu diesem Anlass Kulinarisches aus ihren Kochtöpfen auf, und regionale Produzenten bieten in einem kleinen Landmarkt ihre Produkte an.

Die Brauer der Berg Brauerei haben das Saisonbier erneut nach altbewährter Rezeptur eingebraut. Mit seinem strahlend goldgelben Farbton, seinem dezentem Malzaroma, der milden Hopfung, einem Stammwürzgehalt von 10,1 % und einem Alkoholgehalt von 4,1 % ist es der ideale Begleiter für heiße Tage und laue Nächte. Das Herbstgold gibt es ausschließlich frisch vom Fass und ist bis Ende Oktober in der Gastronomie erhältlich. 
Nutzen Sie also die Gelegeheit diese saisonale Köstlichkeit zu genießen.

Ponytag mit Verbandstutenschau, Ponygala und Verkaufstag am 13. September

Am 13. September 2015 richtet der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg wieder die Verbandspferdeschau der Kleinpferde in Marbach aus. An diesem Tag findet auch eine Verkaufsschau des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg statt.

Bei der staatlich geförderten Stutenschau werden wieder eine große Anzahl vor allem dreijähriger und älterer Stuten aller in Baden-Württemberg betreuter Kleinpferderassen nach Alter getrennt vorgestellt und beurteilt.
> Lesen Sie weiter
> Anmeldeformular

Weitere Veranstaltungen im September

03. September: Schauprogramm für Besucher ab 15 Uhr in Marbach

09. September: Kartoffelfest auf dem Gestütshof St. Johann 

09. September: Marbacher Herbstturnier der IG Vielseitigkeit im Eichelesgarten

10. September: Schauprogramm für Besucher ab 15 Uhr in Marbach 

14. + 15. September: Leistungstest Kaltblut

19. September: Schleppjagd des Badischen Schleppjagdverbandes auf dem Gestütshof St. Johann (www.hartmeute.de)

Neues Angebot: Pferdegestützte Personalentwicklung

In Kooperation mit ROSSNATOUR bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach ab 2015 ein neues und einzigartiges Programm zur pferdegestützten Personal- und Kompetenzentwicklung - mit imposanten Zug- und Arbeitspferden, naturnah und in wunderbarem Ambiente der Marbacher Gestütshöfe.

> Weitere Informationen



Veranstaltungen im Jahr 2015

Auch im Jahr 2015 ist das Haupt- und Landgestüt Marbach wieder Veranstalter und Veranstaltungsort zahlreicher Events in Pferdezucht und Pferdesport.


Weitere Highlights für Besucher sind die Hengstparaden am 27. September, 3. und 4. Oktober. Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender (pdf). 

Seminare des Kompetenzzentrums PFERD 2015

Auch im Jahr 2015 bietet das Kompetenzzentrum PFERD Baden-Württemberg wieder interessante Seminare rund um Pferdezucht, -haltung, -fütterung und Reitsport an.

> Seminarangebot 2015